SAM Gummi - Gewebe Federdämpfer

dienen der Schwingungsisolation und bieten einen neuen, einzigartigen Weg, um die vielen Vorteile von Gummi als Dämpfungssystem zu nutzen.
Konstante Schwingungsisolierung mit veränderten Lasten. Die variable Federrate ermöglicht eine nahezu konstante Eigenfrequenz bei wechselnden Belastungen. Dies führt zu einer beständigen Schwingungsisolierung bei variabler Last.
Hohe Tragfähigkeit Aufgrund der größeren Seitenstabilität und Tragfähigkeit der SAM Federn, beeinflusst durch die Gewebeverstärkungen, können sie größere Lasten tragen als vergleichbare Vollgummi-Teile gleicher Bauart und Größe.
Exzellente Schwingungsisolation und geringe Eigenfrequenzen bieten hervorragende Isolation von störenden Frequenzen im Frequenzbereich von 3 - 20 Hz.
Bei SAM Federn handelt es sich um gewebeverstärkte Gummihohlzylinder , die sich kaum zerstören lassen. Sie schützen Systeme vor den Auswirkungen von strukturell übertragenen Vibrationen und sind ein wirksamer passiver Isolator.
Diese Federn kommen z.Bsp in der Siebmaschinentechnologie zum Einsatz. Sie nehmen die Schwingungsenergie auf und bewirken, dass die auf die Unterstützungskonstruktion der Maschine oder auf den Boden übertragenen dynamischen Lasten sinken. Der Isolationswert beträgt ca. 90 bis 95 %.
Temperaturbereich : -40°C bis + 75°C

Industrielle Anwendungsbereiche : 

  • Kompressoren
  • Gebläse / Lüfter / Ventilatoren
  • Motoren
  • Baggern
  • Siebmaschinen
  • Pumpen